Login

Login

News

„Sport in der Brustkrebsnachsorge“ bei der TG Schwanheim

Brustkrebs ist heute die häufigste Krebserkrankung bei Frauen. Nach der Diagnose und nach der Behandlung beginnt die Rückkehr in den Alltag. Mit sportlicher Betätigung können betroffene Frauen aktiv zu ihrer Genesung beitragen. Durch eine bessere körperliche Fitness lassen sich berufliche und häusliche Arbeit leichter bewältigen. Das Vertrauen in den eigenen Körper steigt. Bewegung stärkt die Abwehrkräfte und wirkt sich positiv auf das allgemeine wohlbefinden aus.

In der Gemeinschaft der Gruppe können sie Kontakte knüpfen und trainieren, ohne sich zu überfordern.

Jede Frau, in jedem Alter mit und ohne sportliche Vorerfahrung kann teilnehmen, frühestens drei Monate nach der Operation.

Ein ärztliches Beratungsgespräch sollte vor Teilnahme erfolgen.

Sport in der Krebsnachsorge ist als Rehabilitationssport verordnungsfähig und wird somit von den Krankenkassen unterstützt.

Die Gruppe trifft sich donnerstags, von 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr in der Sporthalle der August-Gräser-Schule. Sie wird von einer qualifizierten Übungsleiterin geleitet.

Die Gruppe, gegründet im Oktober 2017, freut sich auf neue Teilnehmerinnen.

Weitere Informationen erhalten sie in der Geschäftsstelle der TG Schwanheim telefonisch montags von 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr unter 069/359964 oder per Email an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  
Facebook CircleTwitterInstagramm                                                                              
TG Schwanheim 1893 e.V.
Alt Schwanheim 28-30
D - 60529 Frankfurt am Main
   
Telefon +49 (069) 35 99 64
Telefax +49 (069) 35 35 67 78
   
Öffnungszeiten Geschäftsstelle
Montag: 18.00 - 19.00 Uhr
  

tg wappen

 

 

 

Sitemap - Datenschutzerklärung - Impressum